Mandelschnitten

Mandelschnitten

Zutaten:

Boden:
150g gemahlene Mandeln
6 Eier
3TL Backpulver
40g Erythrit
40g Xylit
100 g Mandelplättchen
160g Butter
60g Erythrit

Füllung:

250 g Mascarpone
200 g Sahne
50g Xylit
50g Erythrit
1Tl Vanille

 

Zubereitung:

Die Eiweiße mit einer Prise Salz sehr steif schlagen.
Eigelb zusammen mit Süße und Vanille schaumig schlagen .Die Mandeln mit dem Backpulver dazugeben bis sich eine geschmeidige Masse entstanden ist.
Backblech mit Backpapier auslegen und Bisquitmasse darauf verteilen Mandelplättchen auf dem Boden verstreuen.
Ca. 15 Minuten bei 180 °C backen bis der Biskuit und die Mandelplättchen goldbraun sind.

Die Butter in einem Topf zusammen mit dem Erythrit und dem Xylit schmelzen lassen. Diese Masse auf dem Bisquit verteilen.
Den Kuchen halbieren, sodass zwei Rechtecke entstehen.

Die Sahne steif schlagen und den Zutaten für die Füllung unterheben.
Die Füllung auf einem Rechteck verteilen und das zweite Rechteck darüber legen

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.